Rindsragout an Balsamico Sauce mit Kartoffelstock

1 Std 20 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fleisch
Rindsragout 720 gr
Salz, Pfeffer, Fleischgewürz etwas
buntes Mirepoix 100 gr
Knoblauch gehackt 5 gr
Rotwein 1,2 dl
Kalbsfond 4 dl
Bratensauce, Demi Glace 1 dl
Aceto Balsamico 60 gr
Salz, Pfeffer etwas
Tomaten, entkernt, geschält, gewürfelt 120 gr
Olivenöl, Basilikumblätter etwas
Kartoffelstock
Kartoffeln, mehligkochend, gewürfelt 500 gr
Salz 4 gr
Butter 20 gr
Milch, oder Kafferahm 80 gr
Muskatnuss etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
75 (18)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

Fleisch

1.Das Fleisch zuerst würzen, allseitig gut anbraten. Restliches Öl abgiessen, das Mirepoix dazugeben und andünsten. Knoblauch und die Kernen der Tomaten dazugeben, mit Rotwein ablöschen. Mit Demi Glace und Fond auffüllen und das Fleisch auf kleiner Stufe weich köcheln. Das dauert je nach Grösse 45 Minuten bis 75 Minuten. Das Fleisch herausnehmen, die Sauce mit dem Gemüse drin pürieren, passieren und das Fleisch wieder hinein geben, die Tomatenwürfel und den Balsamico dazugeben, nochmals, kurz erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kartoffelstock

2.Die Kartoffeln in Salzwasser weichkochen, abschütten und die Kartoffelwürfel durch ein Passuit drehen oder stampfen. Salz, Butter, Milch, Muskat dazugeben, abschmecken. Die Menge der Milch kann variieren, je nach Kartoffelsorte.

Finish

3.Die Basilikum in heissem Öl entweder in einer Friteuse oder in der Pfanne kurz frittieren. Abtupfen und über das Fleisch geben.

Tipps

4.Ein buntes Mirepoix besteht aus Karotten, Sellerie, Zwiebeln und Lauch. Das Gemüse einfach in etwa 1,5 cm grosse Würfel schneiden. Mirepoix = Röstgemüse übersetzt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindsragout an Balsamico Sauce mit Kartoffelstock“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindsragout an Balsamico Sauce mit Kartoffelstock“