Rindergulasch mit Kolbasz

Rezept: Rindergulasch mit Kolbasz
Es ist Bockbierzeit!
3
Es ist Bockbierzeit!
03:20
7
217
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
700 g
Rindfleisch
300 g
Wirsing
200 g
Kolbacz
400 g
Zwiebel gehackt
1 Stück
Paprika orange
3 Stück
Tomate
500 g
Tomaten passiert
0,125 Stange
Lauch / Porree
150 g
Sellerie frisch
3 Stück
Karotte rot
3 Stück
Knoblauchzehe geschält
250 g
Schinkenspeck gewürfelt
1 Stück
Chilli rot (Habanero)
1 Hand voll
Pilze getrocknet
0,5 Liter
Bockbier hell
400 ml
Kalbsfond
1 Hand voll
Gartenkräuter
2 EL
Rosenpaprikapulver
2 EL
Schweineschmalz/-fett
1 EL
Butter
1 EL
Tomatenmark
1 EL
Gulasch Creme
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.04.2022
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
343 (82)
Eiweiß
6,8 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
3,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Rindergulasch mit Kolbasz

Ungarischer Fruchstrudel unter weißer Erdbeer-Schokoladenglasur

ZUBEREITUNG
Rindergulasch mit Kolbasz

1
Rindfleisch von Häutchen und Sehnen befreien das Gemüse putzen und die Paresen mit den Putzabfällen zu einer Brühe ansetzen.
2
Das Rindfleisch in mundgerechte Würfel schneiden und rundum gut anbraten, evtl. entstehenden Fleischsaft abnehmen und später wieder zugeben. Am Ende des Anbratens der Fleischwürfel habe ich noch einen Stich von der "Guten" Butter zugegeben.
3
Jetzt wird das Wurzelgemüse in der Reihenfolge der benötigten Anbratzeit unter das Fleisch gegeben, Zwiebelachtel Karotten etc.
4
Ist das Gemüse mit angebraten wird das Tomatenmark kurz angeröste, Gulaschcrem und der mit Salz verriebene Knoblauch zugegeben, der abgenommene Fleischsaft, der Kalbsfond, die gezogene Brühe sowie das Tomaten Bure dazu gegeben und Alles einmal gut durchkochen lassen.
5
Jetzt den gehobelten Wirsing, die grob gewürfelte Wurst, sowie die Tomaten zugeben mit reichlich Papikapulver, Salz und Pfeffer würze, dass Bier Anschütten und Alles für ca. 2 Stunden bei 130 °C im vorgeheizten Rohr fertig garen.
6
Bei uns gab es Spirelli dazu, es gehen aber auch adere Beilagen und wer Kartoffel mit dran kocht (ca. 1 Kilo) hat ein prima Kesselgulasch welcher dann evtl. auch noch Bohnen al a Bud Spencer & Terence Hill verträgt ;-) Gut's Hüngerle!

KOMMENTARE
Rindergulasch mit Kolbasz

Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
Also am guten Hüngerle mangelt es nicht....leider an dem leckeren Gulasch, denn das seh ich nur auf dem Bild. Hätte es jetzt lieber auf einem Teller direkt vor mir...LG Sabine
Benutzerbild von GreteDrafz
   GreteDrafz
Das ist bestimmt sehr lecker. Aber auf das Bier verzichte ich, wenn es dir nichts ausmacht. LG Ingrid
Benutzerbild von Test00
   Test00
Ich liebe Biergulasch. Dein Rezept ist voll nach meinem Gusto. LG. Dieter
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Na dann lass krachen , das ist mal was Herzhaftes auf dem Teller . Sehr gut gemacht . Gute Zutaten sind drinnen und eine feine Soße kommt dabei auch noch raus . Toppi . Lg. Uschi
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
Ein tolles Gericht, feine Zutaten, mit Nudeln essen wir das auch sehr gerne,LG Barbara

Um das Rezept "Rindergulasch mit Kolbasz" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung

Rezept der Woche

Lauch Cordon Bleu

Lauch Cordon Bleu

Benutzerbild von emari
Rezept von emari
vom 18.05.2022
20 Min
mittel-schwer
günstig
(9)