Gulaschsuppe leicht verschärft

2 Std 30 Min leicht
( 67 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Rinderschulter kleingeschnitten 500 Gramm
Zwiebeln gehackt 3 Stück
Knoblauchzehen gehackt 2 Stück
Chilischote rot fein gehackt ohne Kerne 1 Stück
Paprika rot entkernt, geschält in Streifen geschnitten 1,5 Stück
Paprika grün entkernt, geschält in Streifen geschnitten 0,5 Stück
Schinkenwürfel 100 Gramm
Champignons frisch in Scheiben geschnitten 100 Gramm
Tomaten geschält Konserve 75 Gramm
Tomatenmark 1 EL
Paprika scharf 1 TL
Paprika edelsüß 1 TL
Rinderbrühe eigene Herstellung 1 Liter
Rotwein trocken 0,25 Liter
Pflaumenmus 1 TL
Oregano (Wilder Majoran) Gewürz 1 TL
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Meersalz aus der Mühle 1 Prise
Lorbeerblatt 2 Stück
Butterschmalz 1 etwas
Ingwer gerieben 1 Prise
Kräuter der Saison fein gehackt 1 EL

Zubereitung

1.Die Zutaten für dieses Rezept könnt ihr hochrechnen. Ich mache diese Suppe für bis zu 60 Personen.

2.Das Fleisch mit den Schinkenwürfeln in Butterschmalz scharf anbraten, dabei etwas würzen, herausnehmen und warmstellen.

3.Die Paprika, Zwiebeln und Pilze in der Fleischpfanne andünsten, Chili und Knobi dazu und kurz mitdünsten.

4.Das Fleisch mit den Schinkenwürfeln dazugeben, Paprika, Orengano und Ingwer einstreuen und unterrühren. Mit etwas Brühe ablöschen.

5.Alles zusammen aufkochen lassen und dann das Tomatenmark unterrühren. Die restliche Brühe, den Wein und die Dosentomaten dazugeben. Nun kommen auch die Lorbeerblätter hinein.

6.Alles zusammen zugedeckt ca. 1,5 Stunden köcheln lassen, bis das Fleisch ganz zart ist. Wer mag kann auch noch kleingeschnittene Kartoffelwürfel in die Suppe geben.

7.Am schluß das Pflaumenmus und die Kräuter einrühren. Natürlich vor dem servieren die Lorbeerblätter herausnehmen. Dazu gibt es frisch gebackenens Bauerbrot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gulaschsuppe leicht verschärft“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 67 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gulaschsuppe leicht verschärft“