Gulaschsuppe

5 Std leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rindergulasch 500 g
Schweinegulasch 500 g
Zwiebeln frisch 2 Stück
Möhren 300 g
Gemüsebrühe 1000 ml
Paprika edelsüß 1 TL
Paprika rot 2 Stück
Sellerie frisch 200 g
Porree frisch 1 Stange
Tomaten stückig scharf 1 Dose
Champignons weiß 300 g
Für den Guten Geschmack
Rotwein trocken 1 Flasche
Suppengemüse 1 Bund
Tomatenmark 1 EL
Markknochen 1 kleiner
Butter 1 TL
Olivenöl 1 TL

Zubereitung

Für den Guten Geschmack

1.Das Suppengemüse waschen und kleinwürfeln. Die Butter und das Olivenöl erhitzen. Das Gemüse und den Markknochen anschmoren und mit dem Tomatenmark würzen. Nach 15 Min. alles mit dem Rotwein ablöschen und ca. 1 Std einköcheln lassen. Das Gemüse durch die "Flotte Lotte" durchsieben und den Weinfond beiseite stellen.

Jetzt kommt die Gulaschsuppe

2.Die Fleischsorten säubern und klein würfeln. Beide Fleischsorten kräftig anbraten, die beiden gewürfelten Zwiebeln hinzugeben. Mit dem Paprikapulver würzen. Die gewürfelten Möhren hinzugeben und mit Gemüsebrühe ablöschen. Alles ca 2 Std. schmoren lassen. Die gewürfelte Paprika, gewürfelte Sellerie, die Lauchringe und die Stückigen Tomaten hinzugeben. Weitere 15 Min. schmoren lassen. Den aufgefangenen Weinfond zur Gulaschsuppe geben. Die geviertelten Champignons hinzugeben. Heiß servieren

3.Die Suppe gab es als kräftigende Suppe zum Richtfest unserer Gartenhütte.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gulaschsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gulaschsuppe“