Rindergulasch ( Suppe ) mit Gemüsemix, Brokkoli und Kartoffeln

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Rindergulasch ( Suppe ) mit Gemüsemix:
Rindergulasch von der Keule 1500 g
Butterfett 2 EL
Rinderbrühe ( 8 TL instant ) 2000 ml
Zwiebeln 1000 g
Paprikas ( rot, gelb und grün ) 500 g
Sellerierauten TK ( Eigenproduktion ) 300 g
Möhren 300 g
braune Champignons 250 g
Pastinaken 200 g
Tomaten 150 g
Knoblauchzehen 2
rote Chilischote 1
Tomatenmark 6 EL
Paprika edelsüß 1 EL
mildes Currypulver 1 EL
Salz 1 EL
Rosen Paprika scharf 0,5 EL
Sambal oelek 1 TL
Ketchup manis 1 EL
Kochsahne 200 g 1
Brokkoli:
Brokkoli ( geputzt und in Röschen geteilt ) / Nur für 2 Personen 250 g
Salz 2 TL
Kartoffeln:
kleine, rote, festkochende Kartoffeln ( Ramona ) / Nur für 2 Personen 300 g
Salz 1 TL
Kurkuma 1 TL
Servieren:
Hier im Rezept mit Brokkoli und Kartoffeln / Nur für 2 Personen etwas
oder mit Nudeln und Rotkohl etwas
oder mit Reis etwas
oder mit Kartoffelstampf etwas
oder als Suppe mit Baguette etwas
oder zum gut zum Einfrieren auf Vorrat etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Rindergulasch ( Suppe ) mit Gemüsemix:

1.Rindergulasch waschen und in einem Küchensieb gut ablaufen lassen. Zwiebeln schälen und würfeln. Paprikas putzen/entkernen, schälen ( Geht relativ gut mit dem Sparschäler ) und Würfeln. Sellerie schälen, erst in Scheiben und dann in Rauten schneiden. Möhren und Pastinaken mit dem Sparschäler schälen, längs halbieren und schräg in Stücke schneiden. Champignons putzen/bürsten und vierteln. Tomaten mit kochenden Wasser überbrühen, kalt abschrecken, abpellen und würfeln. Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Chilischote putzen/entkernen, waschen und fein würfeln. Butterfett ( 2 EL ) in einem großen, schweren Bratentupf ( aus Gusseisen ) erhitzen, den Rindergulasch darin kräftig anbraten und dabei immer mal wieder umrühren. Das Tomatenmark ( 6 EL ) zugeben und mit anbraten. Anschließend das Gemüse ( Zwiebelwürfel, Paprikawürfel, Sellerierauten, Möhrenstücke, Pastinakenstücke, Tomatenwürfel, Knoblauchzehenwürfel und Chilischotenwürfel) zugeben und mit kräftig anbraten/pfannenrühren. Mit der Rinderbrühe ( 1 Liter ) ablöschen/angießen. Mit Paprika edelsüß ( 1 EL ), milden Currypulver ( 1 EL ) Salz ( 1 EL ), Rosen Paprika scharf ( ½ EL ) und Sambal oelek ( 1 TL ) würzen und alles mit geschlossenen Deckel bei mittlerer Temperatur ca. 2 Stunden köcheln/kochen lassen. Dabei immer mal wieder umrühren und die restliche Rinderbrühe zugeben. 20 Minuten vor Kochende die geviertelten Champignons zugeben. Zum Schluss mit Ketchup manis ( 1 EL ) abschmecken und die Kochsahne ( 200 g ) unterheben/mischen.

Brokkoli:

2.Brokkoli putzen, in Röschen teilen, waschen und in Salzwasser ( 2 TL Salz ) ca. 7 – 8 Minuten kochen und abgießen.

Kartoffeln:

3.Kartoffeln schälen, waschen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) und Kurkuma ( 1 TL ) ca. 17 – 18 Minuten kochen und durch ein Küchensieb abgießen.

Servieren:

4.Rindergulasch ( Suppe ) mit Gemüsemix, Brokkoli und Kartoffeln servieren. oder servieren mit Nudeln und Rotkohl / Hier für 2 Personen serviert oder servieren mit Reis oder servieren mit Kartoffelstampf oder servieren als Suppe mit Baguette / Hier für 2 Personen serviert oder sehr gut zum Einfrieren auf Vorrat

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindergulasch ( Suppe ) mit Gemüsemix, Brokkoli und Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindergulasch ( Suppe ) mit Gemüsemix, Brokkoli und Kartoffeln“