Rindermedallions mit Calvados-Sauce, Karamelläpfeln und Rosenkohlstampf

mittel-schwer
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln mehlig 300 g
Rosenkohl 300 g
Salz etwas
Butter 30 g
Pfeffer, Muskat etwas
FLEISCH und SAUCE etwas
Rindermedallions aus dem Filet à 150g 4
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Olivenöl 3 EL
Butter 20 g
Zucker 1 EL
Calvados 100 ml
Rinderfond 100 ml
Butterwürfel, eiskalt 80 g
KARAMELL-ÄPFEL etwas
Äpfel á 200g 2
Zitronensaft 2 EL
Butter 10 g
Zucker 1 EL

Zubereitung

1.Für den Rosenkohlstampf die Kartoffeln mit der Schale weich kochen. Den Rosenkohl putzen, am Strunk kreuzweise einschneiden und ebenfalls in Salzwasser 10-12 min garen. Die Kartoffeln ausdampfen lassen und noch warm schälen. Mit der Butter stampfen. Den Rosenkohl je nach Größe halbieren oder vierteln und unter den Stampf heben. Warm halten.

2.Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Öl von jeder Seite eine Minute scharf anbraten. Die Butter dazugeben, zerlaufen lassen und über das Fleisch schöpfen, dann aus der Pfanne nehmen. Im vorgeheizten Ofen bei 150°C noch 8 Minuten nachgaren lassen. In der Pfanne den Zucker karamellisieren, mit Calvados und Rinderfond ablöschen und kräftig einkochen lassen. Nach und nach die Butterwürfel hinzugeben. Dabei mit dem Schneebesen kräftig aufschlagen, bis die Sauce sämig ist, sie sollte allerdings nicht kochen.

3.Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und achteln. Mit dem Zitronensaft mischen. Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und die Apfelspalten darin 2 Minuten dünsten. Den ZUcker darüber streuen und kurz karamellisieren lassen.

4.Den Rosenkohlstampf auf vorgewärmte Teller geben, Medallions und Äpfel darauf anrichten und mit der Sauce übergießen.

5.Anm: Zum Vorbereiten bietet es sich auch an, die Calvados-Sauce schon am Vortag herzustellen. Dann aber unbedingt in der Fleischpfanne wieder erwärmen, damit das Bratenaroma trotzdem mit dazu kommt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindermedallions mit Calvados-Sauce, Karamelläpfeln und Rosenkohlstampf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindermedallions mit Calvados-Sauce, Karamelläpfeln und Rosenkohlstampf“