Zucchini-Kohlrabi-Salat zu Klopse und Salzkartoffeln

30 Min leicht
( 83 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini 500 g
Öl 2 Esslöffel
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Kohlrabi etwa 400g 1
Dill etwas
.......... etwas
Soße: etwas
Essig 1 Esslöffel
körniger Senf 3 Esslöffel
Zucker, Salz, Pfeffer etwas
Öl 4 Esslöffel

Zubereitung

1.Zucchini waschen, abtrocknen, die Enden abschneiden, dann der Länge nach in dünne Scheiben, dann quer in feine Streifen schneiden.

2.Öl in der Pfanne erhitzen und die Zucchinistreifen darin goldbraun braten, aus der Pfanne nehmen, abtropfen lassen, in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Kohlrabi schälen, waschen, halbieren, erst in dünne Scheiben, dann in feine Streifen schneiden. Kohlrabistreifen ebenfals kurz in der Pfanne braten und unter die Zucchini mischen. Feingehackten oder gezupften Dill unter das Gemüse mischen.

4.Für die Soße die angegebenen Zutaten miteinander verrühren, zum Gemüse geben, gut untermischen und den Salat 15 Minuten ziehen lassen, evtl. nochmal abschmecken. Bei uns gab es den Zucchini-Kohlrabi-Salat zu Klopse und Salzkartoffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini-Kohlrabi-Salat zu Klopse und Salzkartoffeln“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 83 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini-Kohlrabi-Salat zu Klopse und Salzkartoffeln“