Rind: Rinder-Steaks mit Steinpilzsauce

1 Std leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rind Filetsteak, à 150 gr. 4
Steinpilze getrocknet 30 gr.
Rosmarin frisch 2 TL
Öl 2 EL
Butter 20 gr.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Rotwein 0,125 Liter
Zwiebel 1
Sahne 200 ml
Soßenbinder 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
676 (161)
Eiweiß
18,1 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
9,7 g

Zubereitung

1.Pilze in 1/8 Liter lauwarmen Wasser 20 Min. einweichen. Steaks rundherum mit Rosarin spicken. Öl ujnd Butter in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin auf beiden Seiten scharf anbraten. Hitze reduzieren, Fleisch salzen, pfeffern und mit Rotwein übergießen. Feingehackte Zwiebeln zugeben. Nach ca. 10 Min. Steaks aus der Pfanne heben und warm stellen.

2.Pilze zusammen mit dem Einweichwasser in den Bratenfond rühren, etwas einkochen lassen. Sahne zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und das ganze mit Soßenbinder binden. Steaks mit der Steinpilzsauce überziehen und sofort servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Rind: Rinder-Steaks mit Steinpilzsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rind: Rinder-Steaks mit Steinpilzsauce“