Schmorsteaks in Rotwein-Champignon-Sauce

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Ribeye Steak 4
Champignons braun 500 g
Zwiebeln 2
Olivenöl 2 EL
Lorbeerblatt 1
Rotwein trocken 250 ml
Sahne 250 ml
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprika edelsüß etwas
Mehl 30 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
644 (154)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
3,4 g
Fett
12,4 g

Zubereitung

1.Mehl mit je 1 TL Salz und Pfeffer mischen. Ribeye Steaks darin wenden, überschüssiges Mehl abklopfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Steaks darin portionsweise von jeder Seite kräftig anbraten. Herausnehmen und fächerförmig in einen Bräter legen. Backofen auf 175°C vorheizen.

2.Champignons putzen und halbieren. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Champignons im Bratfett kräftig anbraten. Zwiebeln zugeben und kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika kräftig würzen. Mit 3 EL Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Mit Rotwein ablöschen, Sahne und 400 ml Wasser einrühren. Lorbeerblatt zufügen. Bei kleiner Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Sauce über die Steaks gießen. Im Ofen zugedeckt ca. 2,5 Stunden braten. Eine halbe Stunde vor Ende der Bratzeit den Deckel entfernen und offen zu Ende garen.

3.Dazu schmecken Rosenkohl in Parmesanbutter und Semmelknödel.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schmorsteaks in Rotwein-Champignon-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schmorsteaks in Rotwein-Champignon-Sauce“