Rindersteak mit Steinpilzen

leicht
( 74 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Steinpilze frisch 100 g
Butter 1 EL
Zwiebel gewürfelt 1 Stückchen
Bacon gewürfelt 30 g
Salz etwas
Pfeffer schwarz aus der Mühle etwas
Sahne 2 EL
Petersilie gehackt 1 TL
Rindersteak etwas
Pfeffer bunt aus der Mühle etwas
Meersalz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
678 (162)
Eiweiß
6,3 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
14,8 g

Zubereitung

1.die steinpilze putzen und in stücke schneiden.......das steak waschen und trockentupfen und mit buntem pfeffer bestreuen.

2.speck in der heißen pfanne ohne fett anbraten....butter zugeben und schmelzen lassen.

3.die zwiebel und die steinpilze zugeben und garen......die flüssigkeit der pilze sollte verdampft sein.

4.die sahne untermischen...alles vorsichtig mit salz und pfeffer würzen.

5.eine grillpfanne stark erhitzen......das steak darin von beiden seiten je 3 - 5 min braten.

6.das steak aus der pfanne nehmen und mit meersalz bestreuen.

7.die steinpilze auf dem steak verteilen und mit petersilie besteuen.

8.dazu gab es kartoffelgratin und in butter geschwenkten broccoli mit gerösteten mandelblättchen........lasst es euch schmecken!!!

Auch lecker

Kommentare zu „Rindersteak mit Steinpilzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 74 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindersteak mit Steinpilzen“