Straußensteaks mit Schwenkknirpsen und Kräutersaitling-Zwiebelsoße

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Straußensteaks 400 g
Kartoffelknirpse/ Aldi 500 g
Zwiebeln 3 kleine
Kräutersaitlinge 200 g
Saure Sahne 10 % Fett 1 Becher
Creme fine 0,5 Flasche
Salz, Pfeffer, Delikatessbrühe, Knoblauchpfeffer etwas
Olive schwarz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
791 (189)
Eiweiß
26,4 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
9,2 g

Zubereitung

1.Straußensteaks pfeffern und in Öl ca. 20 Minuten anbraten. Je nach Dicke!

2.Wärendessen in einer anderen Pfanne die Knirpse knusprig braten.

3.In der Zwischenzeit Zwiebeln in Ringe und Pilze schneiden.

4.Backofen auf 50 Grad vorheitzen. Wenn die Steaks fertig sind in Alufolie schlagen und in den Backofen legen.

5.Die Zwiebeln in dem Bratensaft der Steaks anbraten dann Pilze dazu. Salzen Zu den Steaks in den Ofen stellen.

6.In der Pfanne in der Die Steaks und die Pilze gebraten wurden saure Sahne und Creme fine hineingeben und mit Salz, Pfeffer, Brühe und Knoblauchpfeffer würzen.

7.Soße auf den Teller geben, Steaks und Kartoffeln dazu und zum Schluss die Zwiebel-Pilzmischung drübergeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Straußensteaks mit Schwenkknirpsen und Kräutersaitling-Zwiebelsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Straußensteaks mit Schwenkknirpsen und Kräutersaitling-Zwiebelsoße“