Minutensteaks mit Zwiebel-Senf-Sauce

30 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Minutensteaks 6 Stück
Pflanzenöl 2 EL
Frühstücksspeck 60 Gramm
grosse Zwiebel 2 Stück
Senf mild 3 EL
Weisswein 5 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Petersilie 0,5 Bund

Zubereitung

1.Die Steaks abbrausen, trockentupfen und mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen . Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Ringe schneiden. Den Speck in feine Streifen schneiden. Die Petersilie abbrausen, trockentupfen und fein hacken.

2.Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Steaks darin beidseitig scharf anbraten, herausnehmen mit etwas Salz würzen und zugedeckt warmstellen.

3.Zwiebel und Speck in den Bratenfond geben, goldgelb anbraten und den Senf einrühren. Die Steaks wieder hineingeben und den Weisswein angiessen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und das ganze für ca 10 Minuten schmoren lassen. Zum Schluss die Petersilie dazugeben.

4.Dazu passen Butterlartoffeln

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Minutensteaks mit Zwiebel-Senf-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Minutensteaks mit Zwiebel-Senf-Sauce“