Schweinefiletgeschnetzeltes in Dijon-Senfsauce mit grünem Pfeffer

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefilet 300 gr.
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Öl 1 EL
Zwiebel 1
Sahne 1 Becher
Dijon-Senf, körnig 1,5 TL
grüner Pfeffer 1 TL
etwas Sherry etwas

Zubereitung

1.Schweinefilet waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch würzen.

2.Das Fleisch in der Pfanne scharf von allen Seiten anbraten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und die Zwiebel in der Pfanne anschwenken.

3.Die Zwiebeln mit dem Sherry ablöschen und mit Sahne auffüllen. Würzen und etwas einkochen lassen.

4.Den Senf und den grünen Pfeffer in die Sauce geben und durchrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5.Zum Schluß das Fleisch in die Sauce geben, kurz erhitzen und durchschwenken .

6.Dazu passen Nudeln, Spätzle, Rösti, Broccoli.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefiletgeschnetzeltes in Dijon-Senfsauce mit grünem Pfeffer“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefiletgeschnetzeltes in Dijon-Senfsauce mit grünem Pfeffer“