Fleisch: Scharfes, rotes Curry-Haschee

leicht
( 86 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hackfleisch 250 Gramm
Zwiebel, in feine Würfel geschnitten 1 kleine
Knoblauch, gehackt 2 Zehen
Frühlingszwiebel, in Ringe geschnitten, getrennt, grün, weiss 1
Tomatenmark 2 TL
Curry Jaipur rot 2 TL
Gemüsebrühe 600 ml
Pflanzencreme 2 EL
süße Sahne 2 EL
evtl. etwas Soßenbinder etwas
Salz, Tabasco, Cayenne Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Hackfleisch in der heissen Pflanzencreme mit den Zwiebelwürfeln, dem Knoblauch und den weissen Frühlingszwiebelringen anbraten.

2.Tomatenmark mit unterrühren und das Currypulver zugeben, verrühren und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Etwas köcheln lassen!

3.wer will, kann es mit Soßenbinder etwas sämig binden, Sahne zum verfeinern zugeben und mit den Gewürzen scharf abschmecken. Dann erst die grünen Frühlingszwiebelringe dazugeben.

4.Auf Spaghetti anrichten und evtl. noch mit geriebenen Käse, je nach Geschmack, bestreuen. Uns hat es super geschmeckt!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Scharfes, rotes Curry-Haschee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 86 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Scharfes, rotes Curry-Haschee“