Lachs im Gemüsebett

1 Std 20 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln, geschält gewogen 1 kg
Zwiebeln 3
rote Paprikaschote 1
Salz, schwarzer Pfeffer, Paprika edelsüß etwas
Gemüsebrühe 250 ml
Lachsfilet 500 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
510 (122)
Eiweiß
13,4 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
7,6 g

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen, waschen, in Spalten schneiden. Zwiebeln schälen und in dünne Streifen schneiden. Paprikaschote putzen, waschen und in Streifen schneiden. Alles in eine Bräter geben und kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, Brühe angießen und Deckel auflegen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °, Umluft 180 ° ca. 40 Minuten garen.

2.Den Bräter aus dem Ofen nehmen und die Lachsstücke auf das Gemüsebett legen. Bräter wieder verschließen und weitere 20 Minuten in den Ofen schieben. Herausnehmen und anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs im Gemüsebett“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs im Gemüsebett“