Gemüsesuppe mit Rinderhackfleisch und Kabanossi

1 Std 15 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln Drillinge 800 gr.
Suppengemüse 1 Bund
Rinderhackfleisch 250 gr.
Mini Kabanossi 4 Stück
Gemüsebrühe, instant 800 ml
Rapsöl 2 EL
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
284 (68)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
6,9 g
Fett
2,7 g

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.1 El Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braten . Mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden.Suppengemüse :Möhren schälen erst in Scheiben scheiden ,dann halbieren und je nach Größe vierteln,Sellerie schälen und in kleine Stücke schneiden.Lauch waschen und in dünne Ringe schneiden,Petersilienblättchen von den Stielen scheiden und grob hacken. Das Restliche Öl in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin anbraten . Mit der Brühe aufgießen und ca.20 Min.köcheln lassen.

3.Mini Kabanossi in schräge Scheiben schneiden und mit dem Hackfleisch in die Gemüsesuppe geben.Suppe auf Tellern verteilen und mit der Petersilie bestreut servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüsesuppe mit Rinderhackfleisch und Kabanossi“

Rezept bewerten:
4 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüsesuppe mit Rinderhackfleisch und Kabanossi“