Putenleber Creme Brûlée mit Gewürzkruste

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenleber 250 g
Ei 1
Sahne 125 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Für die Kruste: etwas
Zucker braun 50 g
Kardamom gemahlen 1 TL
Zimt 1 TL
Anis 1 TL
Vanilleschote, Markl ausgekratzt 1
Szechuanpfeffer 1 TL

Zubereitung

1.Die Leber von Sehnen befreien und in grobe Stücke schneiden. Mit dem Ei in der Küchemaschine pürieren, die Sahne zugeben und kurz mit pürieren.

2.Kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.In Souflleeförmchen füllen und im Ofen bei 100 ° 20-30 Minuten stocken lassen.

4.Im Kühlschrank auskühlen lassen.

5.Für die Gewürzkruste den Pfeffer mörsern und mit den restlichen Gewürzen mischen.

6.Auf der Putenlebercreme verteilen und mit dem Bunsenbrenner karamelisieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenleber Creme Brûlée mit Gewürzkruste“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenleber Creme Brûlée mit Gewürzkruste“