Gebackener Feta

35 Min mittel-schwer
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Fetakäse von Patros 2 Stk.
Feige getrocknet 6 Stk.
Zitronen Bio 2 Stk.
Olivenöl 6 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zucker 1 Prise
Minze 2 Zweige
Pfeffer schwarz aus Mühle etwas
Semmelbrösel 2 EL

Zubereitung

1.Den Fetakäse in Stücke schneiden und in eine ofenfeste Form legen.

2.Die getrockneten Feigen in feine Streifen schneiden. Die Zitronen waschen, längs halbieren und in sehr dünne scheiben schneiden. Olivenöl erhitzen und die Zitronenscheiben darin andünsten. Die Feigen dazugeben, kurz aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Minzblätter hacken und untermischen.

3.Den Käse mit der Marinade begießen und so lange wie möglich marinieren.

4.Den Käse mit Pfeffer würzen und die Semmelbrösel daüber streuen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C (Umluft 180 °C Gas Stufe 3) auf der 2. Schiene von unten ca. 5 bis 10 Minuten goldbraun backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebackener Feta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebackener Feta“