Gebackener Feta

Rezept: Gebackener Feta
72
00:35
1
11662
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stk.
Fetakäse von Patros
6 Stk.
Feige getrocknet
2 Stk.
Zitronen Bio
6 EL
Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 Prise
Zucker
2 Zweige
Minze
Pfeffer schwarz aus Mühle
2 EL
Semmelbrösel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.03.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
3114 (744)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
20,5 g
Fett
73,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebackener Feta

Scharfe Vichysoisse
Blatterteig-mit Scharfskäse und Pepperroni -Gegrillt

ZUBEREITUNG
Gebackener Feta

1
Den Fetakäse in Stücke schneiden und in eine ofenfeste Form legen.
2
Die getrockneten Feigen in feine Streifen schneiden. Die Zitronen waschen, längs halbieren und in sehr dünne scheiben schneiden. Olivenöl erhitzen und die Zitronenscheiben darin andünsten. Die Feigen dazugeben, kurz aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Minzblätter hacken und untermischen.
3
Den Käse mit der Marinade begießen und so lange wie möglich marinieren.
4
Den Käse mit Pfeffer würzen und die Semmelbrösel daüber streuen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C (Umluft 180 °C Gas Stufe 3) auf der 2. Schiene von unten ca. 5 bis 10 Minuten goldbraun backen.

KOMMENTARE
Gebackener Feta

Benutzerbild von Kukuluru
   Kukuluru
ließt sich echt lecker. nehme ich mit und lass dir diese kleine sternschnuppe zurück. ;-) lg heike

Um das Rezept "Gebackener Feta" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung