Kuchen: Herzhafter Kartoffelkuchen

1 Std 30 Min leicht
( 82 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln mehlig 1,5 kg
Lauchzwiebeln frisch 4 Stück
Pfefferbeisser 4 Stück
Eier Freiland 5 Stück
Milch fettarm 250 ml
Champignons frisch 350 Gramm
Rüböl (Rapsöl) 4 EL
Parmesan gerieben 50 Gramm
Gouda gerieben 80 Gramm
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Paprikapulver scharf etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln waschen, schälen und auf dem Gemüsehobel in feine Scheiben hobeln.

2.Die Pilze putzen und in dünne Scheiben schneiden.

3.Lauchzwiebel waschen, putzen und in Ringe schneiden. Pfefferbeisser ebenfalls in düne Scheiben schneiden.

4.2-3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben portionsweise unter wenden ca. 5 Minuten anbraten und beidseite stellen. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Paprikapulver würzig abschmecken.

5.Im restlichen Öl die Champignonscheiben anbraten, Lauchzwiebeln und Pfefferbeisser hinzufügen miteinander vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6.Die Eier trennen. Eigelbe mit Milch und dem geriebenen Käse verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.

7.Eiweiße zu steifem Schnee schlagen und unter die Eigelbmasse heben.

8.Ca. 1/3 der Eimasse in eine gefettete Auflaufform (25x40 cm) gießen.

9.Die Kartoffelscheiben und die Pilz-Lauchzwiebelmischung gleichmäßig daraus verteilen und mit der restlichen Eimasse begiessen.

10.Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 40-45 Minuten goldbraun backen und auf Tellern anrichten. Dazu gab es Bohnen- und Gurkensalat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen: Herzhafter Kartoffelkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 82 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen: Herzhafter Kartoffelkuchen“