Kalbsleber mit Zwiebeln und Salzkartoffeln

leicht
( 107 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln etwas
Kalbsleber 500 g
Salz, Pfeffer, Paprika etwas
Mehl 2 Esslöffel
Zwiebeln 3 große

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser garen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden, dann ebenfals in heißem Fett bräunen. Eine Soße zubereiten. Dafür etwas Mehl in der Pfanne bräunen und Flüssigkeit zugeben, aufkochen, würzen und abschmecken.

2.Leber abspülen und trockentupfen, von beiden Seiten mit Mehl bestäuben und im heißen Fett etwa 5-8 Minuten braten, würzen und sofort servieren. Mit Kartoffeln, Soße und Zwiebelringen anrichten und Petersilie garnieren.

3.Heute gab es am Nachmittag zum Kaffee einen luftig lockeren Marmorkuchen von claudi1308.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbsleber mit Zwiebeln und Salzkartoffeln“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 107 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbsleber mit Zwiebeln und Salzkartoffeln“