Dessert: Karamelisierte Calvadosäpfel mit Eis...........

leicht
( 74 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
saftige Äpfel 3 große
Saft einer Zitrone etwas
Calvados etwas
Zucker etwas
Wasser etwas
Vanilleeis etwas
Sahne etwas
"Knuspriger Mandelkrokant" aus meinem Kb etwas
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Äpfel schälen, mit einem Apfelausstecher das Kernhaus entfernen und den Apfel in etwa 1cm dicke Scheiben schneiden. Sofort mit dem Zitronensaft beträufeln!

2.Nacheinander jetzt die Pro Pfanne für das karamellisieren der Apfelscheiben: 1 TL Zucker in die Pfanne geben, ist er krümelig, Apfelscheiben hineinlegen und unter Halbhitze und mehrmaligen drehen, mit dem jetzt gelösten Zucker anbraten. Ist der Zucker vollständig gelöst, mit 1 EL Calvados und 3 EL Wasser ablöschen.

3.Auf kleiner Hitze solange einkochen lassen, bis keine Flüssigkeit mehr in der Pfanne ist. Apfelscheiben natürlich ständig dabei in der Pfanne drehen und bewegen. Herausnehmen und warmhalten oder abkühlen lassen! Restliche Apfelscheiben ebenso vorbereiten!

4.Entweder noch warme Apfelscheiben gleich als Dessert weiterverarbeiten oder so wie ich, kurz vor dem Anrichten des Desserts die Apfelscheiben in der Röhre erhitzen. Mit Vanilleeis, Sahne, Mandelkrokant und Puderzucker überstäubt anrichten!

5.Hatte 3 Gäste, sie waren begeistert!

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Karamelisierte Calvadosäpfel mit Eis...........“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 74 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Karamelisierte Calvadosäpfel mit Eis...........“