Apfelbeignets mit Zabaione

30 Min mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Apfel frisch 3 Stk.
Mehl 150 g
Kuhmilch 250 ml
Hühnereier 6 Stk.
Salz 1 Prise
Butterschmalz 50 g
Zucker 50 g
Zimt 1 Pr
Weißwein 100 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
962 (230)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
28,4 g
Fett
9,9 g

Zubereitung

1.Apfel schälen, das Kerngehäuse ausstechen und in Ringe oder Spalten schneiden. Eier trennen. Mehl, Milch und Salz glattrühren. 6 Eiweiß steif schlagen und unterheben. Die Apfelscheiben in den Teig tauchen und in heißem Butterschmalz goldgelb ausbacken.

2.Zucker, 6 Eigelb und Weißwein in einen Topf geben und im Wasserbad auf sehr niedriger Flamme zu einem gebundenen Schaum verquirlen und die Zabaione sofort warm servieren.

3.Wünscht man die Weinschaumsoße kalt, wird sie auf Eiswasser kalt geschlagen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelbeignets mit Zabaione“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelbeignets mit Zabaione“