Apple Crumble mit Vanillesauce

35 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Apfel Breaburn,geschält,entkernt,grob gewürfelt 300 gr.
Zitronensaft frisch gepresst 2 Esslöffel
Thymian 0,5 TL
Zucker braun Rohzucker 35 gr.
Butter weich 65 gr.
Vanilleschote 0,5 Stk.
Sahne 40 gr.
Milch 40 gr.
Eigelbe 1
Zucker 70 gr.
Mehl gesiebt 75 gr.
Mandeln gemahlen 30 gr.
Spekulatiusgewürz 1 Msp
Zimt gemahlen 1 Msp
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Eine feuerfeste Form mit 5 gr.Butter ausreiben.Apfelwürfel darin mit Zitronensaft,braunem Zucker und Thymian mischen. Aus 60 gr.Butter,Mehl,50 gr.Zucker,Mandeln.Spekulatiusgewürz und Zimt einen krümeligen Teig herstellen und als Streusel über die Äpfel verteilen.

2.Im vorgeheiztem Backofen bei 180 Grad Ober/Unterhitze goldbraun backen.Noch warm mit Puderzucker bestreuen.

3.Vanilleschote aufschneiden,Mark herausschaben und Beides mit der Sahne und der Milch aufkochen lassen.Eigelbe mit 20 gr.Zucker schaumig schlagen.Heiße Vanillemilch unter ständigem Rühren langsam zur Eigelbcreme geben.Diese Mischung über einem Wasserbad bei geringer Hitze zu einer Sauce aufschlagen.Ca.5 - 10 Min.

4.Crumble auf Teller verteilen und mit der warmen Vanillecreme begießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apple Crumble mit Vanillesauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apple Crumble mit Vanillesauce“