Himbeer-Mandel-Gratin

45 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zitrone 0,5
Himbeeren frisch 250 gr.
Zucker 50 gr.
Milch 250 ml
Vanilleschote ausgekratzt 0,5
Zucker 75 gr.
Eigelbe, frische 5
Mascarpone 250 gr.
Mandelblättchen 65 gr.

Zubereitung

1.Eine halbe Zitrone auspressen .Die Himbeeren in einer Schüssel mit 50 gr.Zucker mischen und mit Zitronensaft beträufeln .Kaltstellen.

2.Die Milch in einem Topf zusammen mit 1 halbierten Vanilleschote zum Kochen bringen.75 gr.Zucker und 5 Eigelbe aufschlagen und die heiße Milch mit einem Schneebesen einrühren.Bei geringer Hitze solange rühren ,bis die Eiermilch dicklich wird .Vom Herd nehmen und abkühlen lassen .

3.Die abgekühlte Vanillecreme mit 250 gr.Mascapone mischen .Die Himbeeren in 4 ofenfeste Förmchen aufteilen und mit der Creme bedecken .Den Backofen auf 180 Grad vorheizen .Im Backofen 15 Min.goldbraun überbacken .Die Mandelblättchen auf die Gartins streuen und weitere 5Min.backen .Dann sofort servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer-Mandel-Gratin“

Rezept bewerten:
4 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeer-Mandel-Gratin“