Orientalischer Kaiserschmarrn (Harald Glööckler)

35 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Für den Schmarrn:
Weizenmehl 550 75 g
Milch 125 ml
Eier 2 Stk.
Vanillezucker 10 g
Staubzucker zum Anrichten etwas
Salz 1 Prise
Bio-Zitrone, Abrieb 0,25 Stk.
Für die Backform:
Butter weich 3 EL
Kristallzucker 2 EL
Für das Kompott:
Birnen, geschälft und geviertelt 2 Stk.
Rosinen 50 g
Apfelsaft 50 ml
Orangensaft 300 ml
Rum 40 ml
Honig 1 EL
Vanillepuddingpulver 0,5 Päckchen
Gewürznelken 2 Stk.
Kardamom gemahlen 0,5 TL
Zimt gemahlen 0,5 TL
Salz 1 Prise
Zitronensaft 1 Spritzer
Außerdem:
Minze-Spitzen als Deko 3 Stk.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
489 (117)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
21,8 g
Fett
0,5 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

2.Mehl, Zucker und Milch in einer Schüssel gut verrühren. Die Eier trennen. Zitronenabrieb und das Eigelb unter die Milch-Mehl-Masse rühren. Das Eiweiß cremig zu Eischnee aufschlagen und die Prise Salz hinzugeben.

3.Den Eischnee mit einer Spachtel unter den Teig heben. Dabei ganz vorsichtig mit dem Teig umgehen, um die Luft drinnen zu halten.

4.Mit zimmerwarmer Butter die Backform ausstreichen und mit Zucker bestreuen. Den Teig einfüllen und in den vorgewärmten Backofen stellen.

5.Nach 15 Minuten, wenn der Teig sich ca. verdoppelt hat und die Oberfläche goldbraun geworden ist, ist der Schmarrn fertig.

6.Dann mit zwei Löffeln reißen, mit Puderzucker bestreuen und noch mal kurz in den Ofen geben.

7.Während der Schmarrn gart, die Birnen schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in schmale Spalten schneiden. Zusammen mit Rosinen, Gewürzen, Honig, Rum, Apfelsaft und 200 ml Orangensaft in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren.

8.Puddingpulver mit 100 ml Orangensaft anrühren. Die Apfelmischung zum Kochen bringen und das angerührte Puddingpulver unterrühren. Alles noch kurz köcheln lassen und die restlichen 100 ml Orangensaft, sowie den Spritzer Zitronensaft hinzugeben. Final abschmecken.

9.Die Birnen zuunterst in den Teller geben, den Kaiserschmarrn daraufsetzen. Mit der Minze garnieren.

10.Bildrechte: Wiese Genuss

Auch lecker

Kommentare zu „Orientalischer Kaiserschmarrn (Harald Glööckler)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orientalischer Kaiserschmarrn (Harald Glööckler)“