Kaiserschmarren mit Mandarinenkopott

1 Std 25 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier getrennt 4
Vanillezucker 1 Päckchen
Milch 250 ml
Mehl 130 gr.
Zucker 80 gr.
Butter 6 EL
Salz 1 Prise
Puderzucker gesiebt 2 EL
Mandarinen 10
Zucker 60 gr.
Speisestärke 1 TL

Zubereitung

1.Für den Kaiserschmarren :Eigelbe ,Vanillezucker ,Milch und Mehl mit einem Schneebesen gut verrühren .Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen ,dann 40 gr.Zucker einrieseln lassen und 2 Min.weiterschlagen .Eigelbmischung auf den Eischnee geben und alles vorsichtig untermischen. Ofen auf 200 Grad vorheizen .

2.1 El Butter in einer ofenfesten Pfanne (ca.28 cm durchmesser )zerlassen ,die Hälfte des Teigs hineingeben und ca.2 Min.bei mittlerer Hitze backen .Dann im heißen Ofen auf der mittleren Schiene ca.10 Min.weiterbacken .

3.Teig mit 2 Holzspateln in Stücke zupfen ,2El Butter und 20 gr. Zucker auf dem Herd bei mittlerer Hitze ca.3-4 Min. unter Wenden braten ,bis der Zucker karamellsiert ist und die Stücke goldbraun .Auf einer Platte mit Folie abgedeckt warm halten. Mit restlicher Butter ,restlichem Teig und Zucker ebenso verfahren .

4.Für den Mandarinenkompott:4 Mandarinen schälen und in Filets teilen ,dabei die weißen Fäden entfernen .Aus 6 Mandarinen ca.200 ml Saft auspressen . 60 gr.Zucker in einem Topf goldbraun karamellisieren,dabei erst rühren ,wenn der Zucker zu schmelzen beginnt .Mandarinensaft zugießen ,aufkochen und offen bei mittlerer Hitze ca.3 Min.köcheln lassen .

5.1Tl Speisestärke in etwas kaltem Wasser einrühren ,in den kochenden Saft rühren, erneut kurz aufkochen lassen .Mandarinenfilets untermischen und das Kompott etwas abkühlen lassen . Kaiserschmarren auf Tellern anrichten mit Puderzucker bestäubt und mit Mandarinkompott servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kaiserschmarren mit Mandarinenkopott“

Rezept bewerten:
4,57 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kaiserschmarren mit Mandarinenkopott“