Kaiserschmarren

55 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kaiserschmarren
Milch 130 ml
Mehl 40 Gramm
Salz 1 Prise
Vanillezucker 1 Teelöffel
Zitrone Abrieb 1/2
Eier 4
Rum etwas
Rosinen 3 Esslöffel
Butter 2 Esslöffel
Puderzucker 2 Esslöffel
Butterschmalz etwas
Preiselbeer-Apfel-Mus
Weißwein 100 ml
Zucker 60 Gramm
Äpfel 3
Zimtstange 1
Wildpreiselbeeren 2 Esslöffel

Zubereitung

Kaiserschmarren

1.Milch mit den Mehl ,Salz,,Vanillezucker. Zitronenabrieb und den Rum zu einen glatten Teig verrühren .

2.Die Eier locker unter den Teig rühren.

3.Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen,Teig hineingeben,mit Rosinen bestreuen und ab damit in den 200c. warmen Ofen.

4.Wenn die Oberfläche des Teiges fest wird ein paar Butterflöckchen darauf verteilen und den Schmarren wenden .

5.Hat der Schmarren eine goldgelbe Farbe aus den Ofen nehmen und mit zwei Gabeln in Stücke zerreißen

6.Nun mit Puderzucker bestäuben und die restliche Butter darüber verteilen und im Ofen karamellisieren lassen.

Preiselbeer- Apfel-Mus

7.Den Weißwein mit den Zucker zum kochen bringen .

8.Äpfel schälen,kleinschneiden und mit der Zimtstange zu den Weißweinsud geben und 15 Minuten köcheln lassen .

9.Mit einen Pürierstab fein pürieren und die Preiselbeeren unterrühren.

Anrichten

10.Den Kaiserschmarren mit den Mus auf einen Teller geben ,mit etwas Puderzucker besträuen und genießen--Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kaiserschmarren“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kaiserschmarren“