Apfel-Beignets mit Bierteig

20 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Eier 2 Stk.
Mehl 100 g
Bier 125 ml
Zucker 50 g
Salz etwas
Äpfel 750 g
Speisestärke 4 EL
Öl 400 ml
Zimt 2 Teelöffel
Creme Schmand 100 g
Honig 2 EL

Zubereitung

1.Für den Teig 1 Ei trennen und das Eigelb zusammen mit dem Mehl, 1 ganzen Ei, Bier und 1 EL Zucker verrühren. Dann 15 Minuten quellen lassen.

2.Das Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben. Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse ausstechen und die Äpfel in Ringe schneiden. Die Äpfel in der Speisestärke wenden. Durch den Teig ziehen und nacheinander in reichlich Öl schwimmend bei ca. 180 °C ausbacken.

3.Die gebackenen Beignets kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen, mit Honig beträufeln und mit ein wenig Zimt bestreuen. Mit der Crème fraîche servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Beignets mit Bierteig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Beignets mit Bierteig“