Apfelpfannkuchen

45 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Äpfel 2
Saft einer halben Zitrone etwas
Mehl 150 g
Milch 200 ml
Eigelb 1
Eiweiß 2
Salz etwas
Zucker etwas
Pflanzenöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
728 (174)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
33,7 g
Fett
1,3 g

Zubereitung

1.Aus Mehl, Milch, Eigelb und einer Prise Salz mit dem Mixer einen Teig rühren. Teig 30 Min. unter dem Deckel gehen lassen. Nach Ende der Gehzeit Eiweißen mit 20 g Zucker steif schlagen und unterheben.

2.Äpfel schälen, entkernen und quer in dünne (1 cm) Apfelringe schneiden. Danach mit Zitronensaft bespritzen damit die Äpfel nicht braun werden.

3.Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und jeweils drei kleine Pfannkuchen (ca. 2 EL Teig) in die Pfanne setzen. Diese mit jeweils 1-2 Apfelringen belegen. Wenn die Unterseite fest ist, wenden und die Apfelseite kurz anbraten.

4.Mit Zucker oder Puderzucker bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelpfannkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelpfannkuchen“