Apfelpfannekuchen

30 Min leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eier Freiland 4
Zucker 150 gr.
Mehl 150 gr.
Sahne 1 Becher
Apfel 3
Zitronensaft etwas
Öl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1569 (375)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
85,5 g
Fett
0,8 g

Zubereitung

1.Eier, Zucker und Mehl miteinander zu einem glatten Teig verrühren. Becher Sahne dazugeben gut miteinander vermischen und 10 Minuten quellen lassen.

2.Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.

3.Öl in eine Pfanne heiß werden lassen. Ein paar Apfelspalten in die Pfanne geben, leicht anbräunen lassen. Eine Kelle Teig über die Äpfel geben und den Pfannkuchen raus backen. So weiter verfahren, bis der Teig aufgebraucht ist.

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelpfannekuchen“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelpfannekuchen“