Apfelpfannkuchen mit Mehl und Salz

Rezept: Apfelpfannkuchen
185
00:30
1
2356
Zutaten für
2
Personen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Mehl
Salz
80 g
Zucker
3 Stk.
Eier
200 ml
Milch
100 ml
Mineralwasser mit Kohlensäure
2 Stk.
Äpfel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.08.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
849 (203)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
42,9 g
Fett
0,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfelpfannkuchen

PfannkuchenEierkuchen

ZUBEREITUNG
Apfelpfannkuchen

1
Mehl, Salz, Zucker, Eier und Milch mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig verarbeiten. Mineralwasser unterrühren.
2
Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden.
3
Die Apfelstücke unter den Teig heben.
4
Etwas Öl in eine Pfanne geben und einen Schöpflöffel Teig hineingeben. Von beiden Seiten goldbraun ausbacken.
5
Mit Ahorn- oder Zuckerrübensirup und einigen frischen Apfelschnitzen servieren.

KOMMENTARE
Apfelpfannkuchen

Leider mussten wir hier einen Kommentar entfernen.

Um das Rezept "Apfelpfannkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung