Apfelküchlein

18 Min leicht
( 67 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 4
Zucker 50 g
Mehl 100 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Öl etwas
Puderzucker etwas
Äpfel 2 große
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1532 (366)
Eiweiß
6,3 g
Kohlenhydrate
82,6 g
Fett
0,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
3 Min
Gesamtzeit:
18 Min

1.Eier mit Zucker und Vanillezucker schlagen bis sich der Zucker aufgelöst hat.

2.Mehl dazu und alles zu einen dickflüssigen Teig verarbeiten.Wenn der Teig noch zu flüssig ist noch etwas Mehl dazu geben. Das kommt nähmlich immer auf die größe der Eier an.

3.Nun die Äpfel schälen, in Stücke schneiden und in den Teig geben.

4.Öl in eine Pfanne heiß werden lassen und aus ca. 2 EL Teig kleine Pfannkuchen gold gelb ausbacken.

5.Die Küchlein auf ein Krepp abtropfen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelküchlein“

Rezept bewerten:
3,91 von 5 Sternen bei 67 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelküchlein“