Apfel-Streuselkuchen

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl gesiebt 225 gr.
Zucker 175 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Butter 175 gr.
Eier und 4 EL Milch 4
Backpulver 2 TL
Apfel Boskop schälen und in Spalten schneiden 3 Stück
Zutaten Streusel etwas
Mehl 60 gr.
Zucker 60 gr.
Butter 60 gr.
die etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1984 (474)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
58,2 g
Fett
25,1 g

Zubereitung

1.Für den Teig die Eier trennen, und das Eiweiß steif schlagen, bei seite stellen. Eigelb mit dem Zucker, Butter, Vanillezucker und der Milch schaumig rühren.Das gesiebte Mehl mit Backpulver drunterrühren und dann den Eischnee drunterheben.

2.Den Teig in eine gefettete Springfom streichen und die geschnittenen Apfelspalten auf dem Teig verteilen. Aus dem Rest Butter mit Zucker und Mehl Streusel kneten und auf der Apfelschicht verteilen. Den Kuchen bei 175 Grad ca. 60 Minuten goldbraun backen,.

3.Den Kuchen in der Form auskühlen lassen, dann mit etwas Sahne und einem guten Kaffee servieren :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Streuselkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Streuselkuchen“