Tränchenkuchen

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 250 g
Backpulver 1 TL
Zucker 75 g
Milch oder Wasser 1 EL
Kalte Butter 125 g
Quark Magerstufe 500 g
Zucker 150 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Milch 0,125 L
Schmand 250 g
Eigelb 2
Eiweiß 2
Öl 1 kleine Tasse
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Birnen 1 Dose
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1089 (260)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
29,4 g
Fett
12,5 g

Zubereitung

1.1. Aus Mehl, Backpulver, Zucker und Butter einen Teig herstellen. Den teig in Folie packen und kurz kühl stellen.

2.2. Aus dem Quark, Schmand, Zucker, Vanillezucker, Milch, Eigelb, Öl und Vanillepuddingpulver eine Creme herstellen, d.h. alle Zutaten gut miteinander vermischen.

3.3. Eine runde Backform mit Backpapier auslegen und die Ränder mit etwas Butter bestreichen. Den Teig ausrollen und in die Form geben, an den Seiten ruhig etwas hochziehen.

4.4. Die Birnen gut abtropfen lassen und wenn die Stücke zu groß sind, etwas kleinere Spalten schneiden und auf dem Teig verteilen.

5.5. Anschließend die Creme über die Birnen geben und alles bei 175C ca. 40 Minuten backen.

6.6. Das Eiweiß in der Zeit steif schlagen und einen Esslöffel Zucker dazugeben.

7.7. Nach 40min den Kuchen aus dem Ofen nehmen und die Eiweiß Zucker Mischung auf den Kuchen geben und glattstreichen, alles nochmal für weitere 10 Minuten un den Ofen geben.

8.8. Wenn der Kuchen fertig ist gut auskühlen lassen und genießen....

Auch lecker

Kommentare zu „Tränchenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tränchenkuchen“