Käsekuchen

1 Std 30 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 220 gr.
Butter 180 gr.
Zucker 60 gr.
Ei 1
Quark 1 kg
Zucker 250 gr.
Butter 125 gr.
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Eier 10
Sahne 250 ml
Aprikosenmarmelade 6 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1156 (276)
Eiweiß
7,9 g
Kohlenhydrate
24,5 g
Fett
16,2 g

Zubereitung

Aus den 1. vier Zutaten einen Teig kneten.( Mehl, Butter, Zucker, Ei) Teig in der Springform ausbreiten und mit Aprikosenmarmelade bestreichen. Quark, Zucker und Butter zusammenrühren, dann Vanillepuddingpulver dazugeben. 4 ganze Eier, jedes einzeln dazugeben. Dann 6 Eigelb hinzufügen. Danach 250ml Sahne dazugeben. 6 Eiweiß zu Schnee schlagen und vorsichtig unterziehen. Das Ganze sofort in die Springform geben und in den Backofen stellen. 1 Stunde bei 150° - 160 ° Grad backen, bis alles fest geworden ist. Der Kuchen setzt sich nach dem Backen etwas. Nach 40 Minuten Backzeit mit einem spitzen Messer etwa 1 cm tief am Blechrand entlang einschneiden, damit der Kuchen oben nicht einreißt.

Auch lecker

Kommentare zu „Käsekuchen“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsekuchen“