Apfelkuchen mit Guß

leicht
( 73 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Margarine oder Butter 125 g
Zucker 125 g
Eier 3
Mehl 250 g
Backpulver 1 Pk
---- Füllung ---- -----------
Äpfel 500 g
Zitronensaft 1 El
---- Guß----- ----------
Ei 1
Zucker 50 g
Mehl 50 g
Backpulver 0,5 TL
Zimt 0,5 TL
Puderzucker zum Bestreuen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
858 (205)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
46,4 g
Fett
0,3 g

Zubereitung

1.Das weiche Fett zusammen mit dem Zucker und den Eiern schaumig rühren .Mehl und Backpulver mischen , darübersieben und zu einem glatten Teig rühren .

2.Eine Springform - 28 cm - gut einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen . Den Teig einfüllen .

3.Die Äpfel grob reiben , mit dem Zitronensaft beträufeln und auf dem Teig verteilen .

4.Eiweiß vom Eigelb trennen und zu festem Eischnee schlagen , Zucker einrieseln lassen und das Eigelb unterziehen .Mehl , Backpulver und Zimt mischen , ebenfalls unterziehen und die Masse auf auf den Äpfeln verteilen Bei 175 Grad im vorgeheizten Backofen ca 70 Minuten backen Nach dem Backen mit Puderzucker bestäuben .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelkuchen mit Guß“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 73 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelkuchen mit Guß“