Apfel-Vanille-Pfannkuchen

leicht
( 83 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 4
Salz 1 Pr
Zucker 4 EL
Milch 0,5 Liter
Mehl 200 g
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack 1 Päckchen
Backpulver 0,5 TL
Apfel 3
Zitronensaft 1 EL
Öl 8 TL
Zimt etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
946 (226)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
30,3 g
Fett
9,7 g

Zubereitung

1.Eier trennen.Eigelbe mit Salz und 2 EL Zucker schaumig rühren. Mehl,Puddingpulver und Backpulver mischen und nach und nach unterrühren. Teig 15 Min quellen lassen. Äpfel waschen,evtl schälen und das Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher ausstechen. Äpfel in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

2.Eiweiße steif schlagen und unter den Teig heben. Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen. Ca. 1/8 des Pfannkuchenteiges darin verteilen. Kurz stocken lassen und mit den Apfelringen belegen. Pfannkuchen unter Wenden goldbraun backen. Herausnehmen und warmstellen. Aus dem restlichen Teig weitere Pfannkuchen ebenso backen.. Alles anrichten und mit Zimtzucker bestreuen. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Vanille-Pfannkuchen“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 83 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Vanille-Pfannkuchen“