Apfel-Zimt-Pfannkuchen

15 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Milch 125 ml
Sprudelwasser 50 ml
Mehl 1 Tasse
Zimt 1 TL
Backpulver 1 TL
Zucker 50 g
Salz 1 Prise
Apfel 1 Stück
Öl zum Erhitzen etwas

Zubereitung

1.Milch, Zimt, Zucker, Mehl, Backpulver und Salz mischen und zum Schluss einen Schuss Sprudel hinzugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.

2.Ca. 10 min. quellen lassen. Währenddessen den Apfel schälen und in schmale Streifen schneiden.

3.Etwas Sonnenblumenöl in einer kleinen Pfanne erhitzen und die Hälfte des Teigs hineingeben. Wenn der Teig etwas fest geworden ist, die Hälfte der Apfelstückchen drauflegen.

4.Wenn der Pfannkuchen von unten goldbraun ist, wenden und fertigbacken. Anschließend auf einen Teller stürzen und mit Zimt und Zucker bestreuen.

5.Anschließend den zweiten Pfannkuchen ebenso zubereiten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Zimt-Pfannkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Zimt-Pfannkuchen“