Apfel-Eierpfannkuchen

Rezept: Apfel-Eierpfannkuchen
7
00:30
7
3596
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Eier
250 gr.
Buttermilch
1 Prise
Salz
1 EL
Zucker
125 gr.
Weizenmehl, Type 405
1 Msp
Backpulver
1
Äpfel
3 Flocken
Butter
Zitronensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.03.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
297 (71)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
12,9 g
Fett
0,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel-Eierpfannkuchen

Pfannkuchen mit Heidelbeeren - Physalis -Spieße

ZUBEREITUNG
Apfel-Eierpfannkuchen

1
Mehl sieben und Backpulver untermischen..
2
Alle Zutaten, zusammen in eine Schüssel geben und zu einem glatten, ziemlich flüssigen Teig verrühren.
3
15 Min. lang ruhen lassen.
4
In der Zwischenzeit die Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden.
5
Die Spalten mit einem Hobel in kleine Scheibchen hobeln und in einem Schüsselchen, mit dem Zitronensaft marinieren, dass sie nicht braun anlaufen.
6
Die gehobelten Apfelscheibchen unter den Eierteig rühren.
7
In eine erhitzten Crêpespfanne eine Flocke Butter schmelzen lassen und mit einem Soßenlöffel etwas vom Apfel-Eierteig geben und in der Pfanne gleichmäßig verteilen, warten bis die Oberfläche des Teiges angezogen hat, dann wenden und den Pfannkuchen leicht goldbraun ausbacken und auf einen Teller legen.
8
Den Backofen auf 60°C anheizen und den Teller mit dem Pfannkuchen warm halten.
9
Man kann die Apfel-Eierpfannkuchen mit der Nuss-Nougat Füllung (Nuss-Nougat-Brotaufstrich (Füllung) füllen.
10
Dazu paßt eine leckere Vanillesoße (Vanillesoße

KOMMENTARE
Apfel-Eierpfannkuchen

Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Eine feine Köstlichkeit ! GvlG***** Noriana
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Ein sehr gut beschriebenes Pfannkuchen-Rezept, mit einer perfekten optischen Darstellung!
Benutzerbild von leckermutzi
   leckermutzi
Genau so wie meine Mutter sie macht!! Ganz ganz lecker auch mal für Zwischendurch!! SUPER!! LG Simone
Benutzerbild von schwarzmond
   schwarzmond
Das kenn ich noch aus Kindertagen, sehr lecker!!
Benutzerbild von murga
   murga
Das ist eine sehr klassische Kombination! Aber immer wieder was feines! 5*****

Um das Rezept "Apfel-Eierpfannkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung