Apfelpfannkuchen Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Apfel-Zimt-Reibekuchen mit Sahnekrone

Apfel-Zimt-Reibekuchen mit Sahnekrone
Apfel-Zimt-Reibekuchen mit Sahnekrone Video-Tipp 00:54

Weitere Apfelpfannkuchen Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
Apfelpfannkuchen - Rezept - Bild Nr. 6232
Apfelpfannkuchen
737
5
ZUTATEN
  • Mehl
  • Milch
  • Eier
  • Salz
  • Äpfel
  • Fett für die Pfanne
  • Zucker zum Bestreuen
ZUTATEN
Apfelpfannkuchen - Rezept
Apfelpfannkuchen
00:35
3,7k
41
ZUTATEN
  • Mehl
  • Eier
  • Salz
  • Milch
  • Äpfel Boskop
  • Mineralwasser
  • Zucker
  • Zimt
ZUTATEN
Dessert: Apfelpfannkuchen - Rezept
Dessert Apfelpfannkuchen
00:20
2,8k
16
ZUTATEN
  • Pfannkuchen, so wie ihr sie macht
  • Apfel
  • Zucker
  • Zimtpulver
  • Zitronensaft
  • Rosinen
  • Puderzucker
  • Mandelplättchen mit Zucker geröstet
ZUTATEN
Apfelpfannkuchen - Rezept
Apfelpfannkuchen
00:30
28k
47
ZUTATEN
  • Mehl
  • Eier
  • Milch
  • Wasser
  • Vanillinzucker
  • Salz
  • Äpfel
  • Zitronensaft
  • Zucker
  • Zimt
  • Pflanzenöl
ZUTATEN
Apfelpfannkuchen - Rezept
Apfelpfannkuchen
00:25
7,6k
14
ZUTATEN
  • Eier
  • Zucker
  • Mehl
  • Backpulver
  • Milch
  • Äpfel
  • Margarine pro Pfannkuchen
TIPP
Der richtige Dreh
51k
18
ZUTATEN
Apfelpfannkuchen - Rezept
Apfelpfannkuchen
4,4k
19
ZUTATEN
  • Mehl
  • Eier
  • Milch
  • Salz
  • Zucker
  • Vanillinzucker
  • Äpfel
  • Öl
ZUTATEN
Apfelpfannkuchen - Rezept
Apfelpfannkuchen
00:40
5,5k
15
ZUTATEN
  • Mehl typ 405
  • Salz
  • Zucker
  • Backpulver
  • laktosefreie Milch
  • Selterwasser
  • Eigelb Grösse M
  • Eiweiß steif geschlagen
  • Roter Boskop
  • Butterschmalz
  • Zimt und Zucker
ZUTATEN
Apfelpfannkuchen - Rezept
Apfelpfannkuchen
00:20
4k
12
ZUTATEN
  • Mehl
  • Eier getrennt
  • Milch fettarm
  • Backpulver
  • Vanellinzucker
  • Salz
  • Apfel Boskop
  • Öl
ZUTATEN
Apfelpfannkuchen - Rezept - Bild Nr. 6740
Apfelpfannkuchen
00:20
91
0
ZUTATEN
  • Mehl
  • Salz
  • Milch
  • Eier
  • Öl
  • Äpfel
ZUTATEN
Apfelpfannkuchen - Rezept
Apfelpfannkuchen
7,1k
30
ZUTATEN
  • Mehl
  • Eier
  • Salz
  • Milch
  • Äpfel
  • Zucker, Butter
ZUTATEN
Apfelpfannkuchen
00:30
165k
115
ZUTATEN
  • Mehl
  • Zucker
  • Salz
  • Eier
  • Milch
  • Mineralwasser mit Kohlensäure
  • Äpfel
  • neutrales Öl
ZUTATEN
Apfelpfannkuchen - Rezept
Apfelpfannkuchen
00:45
2,6k
5
ZUTATEN
  • Äpfel
  • Saft einer halben Zitrone
  • Mehl
  • Milch
  • Eigelb
  • Eiweiß
  • Salz
  • Zucker
  • Pflanzenöl
ZUTATEN
Apfelpfannkuchen - Rezept
Apfelpfannkuchen
01:00
8,1k
16
ZUTATEN
  • Eier Freiland
  • Zucker
  • Mehl
  • Zitrone
  • Äpfel frisch Boskop
  • Kondensmilch 10 Fett
  • Öl
  • Puderzucker
ZUTATEN
Apfelpfannkuchen - Rezept - Bild Nr. 2
Apfelpfannkuchen
00:15
88k
14
ZUTATEN
  • Mehl
  • Milch
  • Eier
  • Apfel
  • Zucker, Zimt, etwas Salz
ZUTATEN
Apfelpfannkuchen - Rezept
Apfelpfannkuchen
00:50
4,1k
4
ZUTATEN
  • Mehl
  • Milch
  • Eier
  • Salz
  • Butter für die Pfanne
  • Äpfel
  • Zucker und Zimt nach Belieben
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 9
  • >

Apfelpfannkuchen – ein schnelles, leckeres Gericht

Pfannkuchen, die auch Eierkuchen und Palatschinken genannt werden, sind eine beliebte Speise. Dies liegt zum einen daran, dass sie lecker schmecken und zum anderen leicht sowie schnell zubereitet sind. Gern werden Sie mit Apfelmus kombiniert, aber bei diesen Rezepten geben Sie frische Apfelstücke gleich in den Teig. So entstehen schmackhafte Apfelpfannkuchen, die ein herrliches, fruchtiges Aroma besitzen. Der Grundteig für diese Pfannkuchen mit Äpfeln besteht in der Regel aus Mehl und Eiern.

An Festtagen und im Alltag eine Leckerei: der Apfelpfannkuchen

Der Apfelpfannkuchen mundet zu vielen Gelegenheiten. Es ist eine tolle Hauptspeise, die Sie beispielsweise Ihren Kindern nach der Schule reichen oder für sich selbst am Feierabend zubereiten können. Außerdem begeistern Eierkuchen mit Äpfeln als Nachspeise. Wer mag, bereitet sie als Alternative zu einem Stückchen Kuchen zu. Der Pfannkuchen lässt sich zudem kalt genießen. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, ihn mit auf ein Picknick zu nehmen oder ihn als Zwischensnack zu verspeisen.
Empfehlung