Apfelpfannkuchen... ...habe ich als Kind geliebt!

Rezept: Apfelpfannkuchen...
...habe ich als Kind geliebt!
104
...habe ich als Kind geliebt!
00:30
9
140551
Zutaten für
3
Personen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Mehl
80 g
Zucker
1 Prise
Salz
3
Eier
200 ml
Milch
100 ml
Mineralwasser mit Kohlensäure
2
Äpfel
neutrales Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1000 (239)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
50,5 g
Fett
1,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfelpfannkuchen...

Apfelküchle oder Öpflküachle
Den Flammentod erduldende Crepes Suzette beerdigt von Orangenfilets

ZUBEREITUNG
Apfelpfannkuchen...

1
Das Mehl in eine Schüssel sieben, Salz, Zucker, Eier und Milch dazugeben und verrühren. Zum Schluß das Mineralwasser einrühren und beiseite stellen.
2
Die Äpfel schälen, entkernen, achteln und quer in Scheibchen schneiden. In den Teig rühren.
3
Das Öl erhitzen, eine Kelle Teig hineingeben und goldbraun ausbacken. Den Pfannkuchen wenden die andere Seite ebenfalls goldbraun backen und warmstellen. Weiter so verfahren, bis der Teig aufgebraucht ist.
4
Die Pfannkuchen werden je nach Geschmack mit Puderzucker oder einer Zucker- Zimtmischung bestreut.

KOMMENTARE
Apfelpfannkuchen...

   pit_obi
Ganz phantastisch! Der beste Apfelpfannkuchen, den ich je gegessen habe!!
Benutzerbild von frechehexe1982
   frechehexe1982
Hört sich lecker an.......Werd ich doch gleich mal in den nächsten Tagen ausprobieren!!!! 5***** schon mal für dich!!!:-D
Benutzerbild von puigera
   puigera
Welche Kinder mögen die nicht???Lecker! L.G.Bianca
Benutzerbild von dj_herd
   dj_herd
... ich liebe sie heute noch ... ☆☆☆☆☆ ...
Benutzerbild von Miez
   Miez
Ich bin hin und weg; prima gemacht! Schöne Grüße, Micha

Um das Rezept "Apfelpfannkuchen..." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung