Ricotta Pfannkuchen

30 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Ricotta 2 Becher
Eier 2
Zucker 3 EL
Dill tiefgefroren 50g 1 Päckchen
TEIG: etwas
Eier 5
Mehl 250 g
Zucker 2 EL
Salz 1 TL
ca. 1/2 L Milch etwas
Öl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1457 (348)
Eiweiß
7,4 g
Kohlenhydrate
72,0 g
Fett
2,8 g

Zubereitung

1.Pfannkuchenteig bereiten und quellen lassen. (Es soll ein flüssiger Teig sein.) Ricotta, Zucker, Eier, Dill in einer Schüssel glatt rühren. (Zucker nach Geschmack dazugeben)

2.In eine heiße Pfanne eine Kelle von dem Teig geben und schwenken bis der Boden bedeckt ist, bräunen lassen.

3.Den Pfannkuchen wenden und sofort ca 2El von der Ricotta Mischung darauf geben und den Pfannkuchen zusammenklappen.

4.Erst die eine seite braten und dann vorsichtig wenden, wenn die andere Seite auch gebräunt ist auf einen Teller stapeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ricotta Pfannkuchen“

Rezept bewerten:
4,73 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ricotta Pfannkuchen“