Apfelpfannkuchen

20 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mehl 500 Gramm
Eier getrennt 4 Stück
Milch fettarm 0,5 Liter
Backpulver 1 Päckchen
Vanellinzucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Apfel Boskop 1 Stück
Öl etwas

Zubereitung

1.In einer Schüssel das Mehl geben, die Eier trennen und das Eigelb dazu. Backpulver und Vanellinzucker. Mit der Milch einen flüssigen Teig herstellen. Rühren bis sich Blasen bilden. Das Eiweiß steif schlagen und dem Teig unterheben ! Locker muß er sein !!!

2.Den Apfel schälen und in kleine Scheben schneiden. In den Teig vorsichtig unterheben.

3.In der Pfanne mit dem Öl zu kleinen Pfannkuchen auusbacken. Auf einem Küchentuch entölen. Auf den Teller mit Fruchtkompott bestreichen, oder mit Puderzucker bestäuben ! Diese ist ein vollwertiges Mittagessen und wird mit einer Tasse Kaffee verspeist. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelpfannkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelpfannkuchen“