Apfelpfannkuchen

50 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Mehl 340 g
Milch 0,5 l
Eier 4 Stück
Salz 1 Prise
Butter für die Pfanne etwas
Äpfel 6 Stück
Zucker und Zimt nach Belieben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
280 (67)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
9,1 g
Fett
1,6 g

Zubereitung

1.Mehl sieben, mit der Milch und einer Prise Salz verrühren. Mindestens 20 Minuten quellen lassen.

2.In der Zwischenzeir die Äpfel schälen, vierteln und dann in Scheiben schneiden.

3.Jetzt die Eier in den Teig rühren.

4.Portionsweise Butter in einer Pfanne erhitzen und je circa eine Schöpfkelle Teig in die Pfanne geben. Den Teig sofort mit den Apfelscheiben belegen. Wird der Teig fest, muss der Pfannkuchen gewendet werden. Ergibt circa 6-7 goldgelbe Pfannkuchen.

5.Die fertigen Pfannkuchen nach Belieben mit Zucker und Zimt bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelpfannkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelpfannkuchen“