Gebackene Apfelringe

30 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Äpfel 6
Mehl 150 gr
Puderzucker und etwas zum bestäuben 150 gr
Eier 2
Zimt 1 TL
Backpulver 0,5 Päckchen
Speiseöl 2 Tassen
Milch 50 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
251 (60)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
9,9 g
Fett
1,1 g

Zubereitung

1.Mehl, Puderzucker, Eier, Zimt, Backpulver und Milch zu einem Teig verarbeiten. Der Teig sollte nicht zu dickflüssig sein.

2.Die Äpfel schälen. Jeden Apfel in 3-4 Scheiben schneiden. In der Mitte des Apfelringes die Kerne entfernen.

3.Speiseöl in einer Pfanne erhitzen. Die Apfelringe in den Teig tauchen und in die erhitze Pfanne geben und von beiden Seiten Goldbraun ausbacken.

4.Auf einen Teller abtropfen lassen. Wenn alle Apfelringe verbraucht sind auf einer Servierplatte legen und mit Puderzucker Bestäuben.

5.Warm oder kalt servieren. Dazu passt Vanille Eis, Sahne oder Vanille Soße

6.Viel Spass beim ausbacken ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebackene Apfelringe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebackene Apfelringe“