Desserts: Apfelgratin mit Calvados , karamellisierte Walnüsse und Vanilleeis

40 Min leicht
( 104 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Äpfel 1 kg
Zucker 50 g
Eier 6 Stk.
Sahne 150 ml
Calvados 4 cl
Zimtpulver etwas
Butter etwas
*****Walnüsse***** etwas
Butter 50 g
Zucker 50 g
Walnüsse 100 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
778 (186)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
17,7 g
Fett
11,1 g

Zubereitung

1.Äpfel schälen und entkernen. In Scheiben schneiden.Eine Auflaufform mit Butter einreiben und die Äpfel einschichten. Aus den restl. Zutaten eine Masse herstellen . Zimt nach Geschmack zugeben. Das Gemisch über die Äpfel gießen und im vorgeheizten Backofen bei 180° 20-25 min. goldgelb werden lassen.

2.Die Butter in der Pfanne erhitzen und den Zucker zufügen. Wenn der Zucker eine goldgelbe Farbe hat, die Nüsse zugeben und verrühren bis sie hellbraun sind.

3.Das Gratin auf Tellern anrichten, einige Nüsse darüber verteilen und je 2 Bällchen Eis daneben platzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Desserts: Apfelgratin mit Calvados , karamellisierte Walnüsse und Vanilleeis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 104 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Desserts: Apfelgratin mit Calvados , karamellisierte Walnüsse und Vanilleeis“