Apfelmuskuchen

11 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 14 Personen
Butter 180 g
weiße Schokolade 75 g
Eier Klasse M 3
Zucker 120 g
Vanilleschote 1
Salz 1 Prise
Apfelmus aus dem Glas 300 g
Backpulver 3 TL
Mehl 180 g
roten Apfel 1
Apfelsaft 100 ml
weiße Kuvertüre 75 g
Minze etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1724 (412)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
47,1 g
Fett
23,0 g

Zubereitung

1.Butter in einem warmen Wasserbad schmelzen. Weiße Schokolade hacken, zur Butter geben, schmelzen und die Masse lauwarm abkühlen lassen.

2.Eier, Zucker, Mark von der Vanilleschote und Salz mit den Quirlen des Handrührers 5 Min. cremig rühren. Apfelmus zugeben und 2 Min. weiterschlagen. Buttermischung unterrühren. Backpulver und Mehl dazusieben und kurz unterrühren. Teig in eine gefettete Kastenform (25 cm Länge) streichen.

3.Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad (Umluft 150 Grad) auf der 2. Schiene von unten 55 Min. backen. 10 Min. in der Form lassen, dann stürzen und abkühlen lassen. Den roten Apfel vierteln, entkernen und in feine Spalten schneiden. In Apfelsaft 2 Min. kochen und abtropfen lassen. Weiße Kuvertüre hacken, im heißen Wasserbad schmelzen und über den Kuchen träufeln. Mit Apfelspalten und Minzen garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelmuskuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelmuskuchen“