Beschwipster Apfel verschwunden im Schnee

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Äpfel 2
Rama Culinesse 20 g
Zucker 20 g
Weißwein (z.B. Riesling - lieblich) 60 g
Zimt etwas
Eiweiß 2
Zucker 10 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
510 (122)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
29,9 g
Fett
-

Zubereitung

1.Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

2.Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden.

3.20g Rama und 20g Zucker in einer Pfanne hellbraun werden lassen. Die Apfelspalten hinzufügen und darin glasieren. Mit Wein ablöschen. Bissfest weitergaren. Die Apfelspalten auf zwei feuerfeste Förmchen verteilen. Evtl. etwas Zimt drüber streuen.

4.Das Eiweiß mit 10g Zucker steif schlagen und mit einem Spatel und/oder Messer auf die Apfelspalten verteilen.

5.Im Backofen auf der mittleren Schiene bei 200 Grad goldbraun backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beschwipster Apfel verschwunden im Schnee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beschwipster Apfel verschwunden im Schnee“