Mein erster Apfelstrudel

1 Std leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig 1 Stück
Äpfel 700 Gramm
Zucker 150 Gramm
Zimt 1 EL (gestrichen)
Rosinen 100 Gramm
Mandeln gemahlen 100 Gramm
Semmelbrösel 50 Gramm
Ei 1 Stück
Staubzucker etwas

Zubereitung

1.Die Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse ausschneiden und grob reiben. Äpfel mit Zucker, Zimt, Brösel, Rosinen und gemahlenen Mandeln gut vermischen.

2.Blätterteig auf bemehlte Fläche legen mit Apfelmasse belegen und einrollen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, Strudelrolle auflegen so das das ganze Stück oberhalb ist, mit Ei bestreichen, mit einer Gabel anstechen und im vorgeheizten Rohr bei 200 Grad ca 30 Minuten backen bis er schön goldbraun ist. Mit Staubzucker bestreut servieren.

3.Menue: Vorspeise: Gemüsesuppe, Hauptspeise: Warmer Apfelstrudel.

Auch lecker

Kommentare zu „Mein erster Apfelstrudel“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mein erster Apfelstrudel“