Apfel-Streusel

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Zucker 200 g
Vanillezucker 2 Päckchen
Salz 1 Prise
Mehl 400 g
Haferflocken zart 100 g
Haselnüsse gemahlen 20 g
Butter geschmolzen 200 g
Äpfel Boskop 4 große
Zimt gemahlen 1 Prise
Springfom etwas
Backpapier etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1888 (451)
Eiweiß
6,3 g
Kohlenhydrate
59,9 g
Fett
20,6 g

Zubereitung

1.Den Backofen auf 200º vorheizen. Anschließend die Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen, in Scheiben schneiden und auf die Seite stellen.

2.Für den Streuselteig Zucker, Vanillezucker, 1 Prise Salz, Mehl, Haferflocken und Haselnüsse mischen. Die Butter in einem Topf schmelzen, zu der Zucker-Mehl-Flocken-Haselnussmischung dazugeben und mit einer Gabel verteilen, damit Streusel entstehen.

3.Zwei Drittel der Streusel in einer mit Backpapier ausgelegtem Springform verteilen und mit den Händen leicht andrücken.Den Teigboden mit den Äpfeln belegen. Die restlichen Streusel mit etwas Zimt vermischen und auf den Äpfeln verteilen. Im vorgeheizten Ofen 30 – 40 Minuten goldbraun backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Streusel“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Streusel“